Willkommen auf Freizeitfindex.de - Das große Freizeit Portal - Ihr Freizeitfinder zum Freizeit finden

Werbung
Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

Apache 2 Test Page
powered by CentOS

This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


If you are a member of the general public:

The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

If you are the website administrator:

You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

[ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

About CentOS:

The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

For information on CentOS please visit the CentOS website.

Note:

CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

http://www.internic.net/whois.html



ausgewählt von bunte-suche.de

Bei Ferienhäuser Dänemark finden Sie, wonach Sie suchen. Dänemark Urlaub – hier fängt Ihr Urlaub an…

Gechenke erhalten die Freundschaft: Erlebnisgeschenke – Verschenke ein besonderes Erlebnis…
Bayerisches Brauereimuseum

 Thema : Museen & Galerien [ Bayern / PLZ Bereich 9 ]

Das Wetter in Kulmbach

Mittag7°C

Nachmittag7°C

Abend7°C
In Kooperation mit Donnerwetter.de  

Bayerisches Brauerei- und Bäckereimuseum Kulmbach e.V.

Hofer Straße 20
95326 Kulmbach

Fon : 09221/ 805-14
Fax : 09221/ 805-15



Unsere Events

Herzlich willkommen im Kulmbacher Mönchshof, dem Schaufenster des Lebensmittelstandorts Kulmbach. Der Mönchshof ist Heimat für das ?Bayerische Brauereimuseum?, das ?Bayerische Bäckereimuseum? und der Brauereigaststätte ?Zum Mönchshof-Bräuhaus?.

Bayerisches Brauereimuseum
Es ist schon lange kein Geheimtipp mehr, dass aus dem 1994 eröffneten und damals noch kleinen Spezialmuseum heute ein regelrechtes Bierkulturzentrum geworden ist, das sich auf über 3000 m² gekonnt des breiten Spektrums Bier annimmt. Die herausragende Bedeutung des "flüssigen Goldes" in Bayern, Franken und insbesondere in Oberfranken wird in den einzelnen Abteilungen des Museums eindrucksvoll und didaktisch inszeniert. Mit seinen vielen interaktiven Stationen wird der Museumsbesuch zu einem Erlebnis, das wohl keiner so schnell vergessen wird. ?Die Kunst des Bierbrauens? bildet den Auftakt. Hier erfahren Sie wie Bier um 1900 gebraut wurde. Danach sollten Sie sich die Multivision ?Bierbrauen heute? anschauen. Sie zeigt Ihnen wie die Industrialisierung das Brauwesen revolutionierte und dass es auch heute - trotz aller Computertechnik - eine hohe handwerkliche Kunst ist, guten Gerstensaft zu brauen. Ein Stockwerk höher geht es um "Bierkultur im Wandel der Zeit". Fragen wie z. B. ?Ist Bier gesund??, ?Macht es dick??, oder ?Welches Bier gehört in welches Glas?? werden ebenso anschaulich beantwortet wie die Fragen: ?Wie erkenne ich ein Wirtshaus??, ?Was macht einen guten Wirt aus?? oder ?Aus welchen Materialien sind Bierhumpen und Becher über die Jahrhunderte gefertigt worden??. Wertvolle Exponate, so zum Beispiel eine 3000 Jahre alte Bieramphore, wundervolle alte Bierkrüge, Sudhäuser und bibliophile Kleinodien, locken das Betrachterauge, länger zu verweilen. Und Sie erfahren, wie die Ägypter, Römer und Kelten Bier brauten und wie das Bier im Mittelalter bereitet wurde. Die bierige Reise setzt sich in den Sequenzen "Werbung rund ums Bier" und "Brauereiarchitektur" fort. In gut verdaulichen Portionen werden die Informationen liebevoll aufbereitet serviert. Auch für Abwechslung und Unterhaltung ist gesorgt: Sie können hören, schmecken, riechen und sehen. Höhepunkt des Besuches ist der Gang durch die "Gläserne Brauerei" mit ihren gläsernen Sudkesseln und strahlenden Kupferhauben. Hier können Sie hautnah miterleben, wie aus Hopfen und Malz, Wasser und Hefe das einzigartige Museumsbier entsteht. Sie können hier dem Braumeister über die Schultern gucken und ihn nach Herzenslust zum Thema Bier und seiner Arbeit in der Museumsbrauerei befragen. Selbstverständlich ist er gern bereit, Sie die Früchte seiner Arbeit kosten zu lassen. Direkt aus dem Lagertank kann das vollmundige, goldgelbe Museumsbier probiert werden. Bei uns finden Sie ?Kultur und Genuss? unter einem Dach ? so sollten Sie nicht versäumen, Ihre im Museum gewonnenen Kenntnisse im Mönchshof-Bräuhaus zu vertiefen. Dort sind Sie herzlich willkommen, um nach der Theorie der Bierkultur die Praxis zu üben. Sie interessieren sich für Tages- oder Mehrtagesprogramme in Kulmbach Stadt und Land? Gerne erwarten wir Ihre Anfrage, um Sie näher zu informieren.
Preise:

Eintritt
Erwachsene: 4,50 ? p.P.

Schüler, Rentner: 4,00 ? p.P.

Gruppe (ab 10 Personen): 4,00 ? p.P.

Kombieintritt in beide Museen für Erwachsene: 7,00 ? p.P.

Kombieintritt in beide Museen für Schüler,

Rentner und Gruppen: 6,00 ? p.P.

Führungen
Nur nach Voranmeldung
Einzelführung: 30,00 ? pro Gruppe, max. 35 Personen
Kombiführung: 50,00 ? pro Gruppe, max. 35 Personen

Geeignet für das Alter:







Verpflegung & Services:

   
   
   


Hotels in der Umgebung








Finden Sie ein Hotel
in der Nähe.
So finden Sie uns:

Bayerisches Brauere...
Hofer Straße 20
95326 Kulmbach

Ihre Postleitzahl:


Öffnungszeiten:
Dienstag - Sonntag 10Uhr - 17 Uhr und nach Vereinbarung
Jan.Feb.Mär.Apr.MaiJun.Jul.Aug.Sep.Okt.Nov.Dez.


© 2007-2015 Q Ziel Media . Alle Rechte vorbehalten.