Willkommen auf Freizeitfindex.de - Das große Freizeit Portal - Ihr Freizeitfinder zum Freizeit finden

Werbung


ausgewählt von bunte-suche.de

Bei Ferienhäuser Dänemark finden Sie, wonach Sie suchen. Dänemark Urlaub – hier fängt Ihr Urlaub an…

Gechenke erhalten die Freundschaft: Erlebnisgeschenke – Verschenke ein besonderes Erlebnis…
NordseeMuseum Husum

 Thema : Museen & Galerien [ Schleswig-Holstein / PLZ Bereich 2 ]

Das Wetter in Husum, Schwesing, Simonsberg, Spaltenhof

Mittag12°C

Nachmittag14°C

Abend14°C
In Kooperation mit Donnerwetter.de  

Zweckverband Museumsverbund Nordfriesland

Herzog-Adolf-Straße 25
25813 Husum

Fon : 0 4841 / 25 45
Fax : 0 4841 / 63 28 0



Unsere Events

Das NordseeMuseum Husum zählt zu den traditionsreichsten Museen an der Westküste Schleswig-Holsteins. Es geht auf die Stiftung Ludwig Nissens zurück (1855-1924), der 1872 von Husum nach New York auswanderte und dort als Diamantenhändler zu Wohlstand und Einfluss kam. Nissen rief eine Stiftung ins Leben und so konnte 1937 das Museum eröffnet werden. Seit dem veranschaulicht das Museum für Einheimische und Gäste die kulturellen Entwicklungen und Traditionen an der Nordseeküste. Flankiert wird dieser Themenbereich von je her durch zahlreiche kunst- und kulturhistorische Sonderausstellungen.

Im Jahr 2006 konnte das Museum grundlegend saniert und neugestaltet werden. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf eine kinder- und familienfreundliche Gestaltung der Ausstellung gelegt. Davon zeugt nicht nur unser Wasserspielplatz im geschützten Gartenbereich des Museums.

Der Umbau des Museums war nur durch das hohe Engagement der Nissenstiftung möglich, die Fördermittel des Landes Schleswig-Holstein und der Europäischen Union einwerben konnte. Außerdem unterstützten zahlreiche Sponsoren wie die Nospa Kulturstiftung, das Landesamt für Denkmalpflege, die Gesellschaft für die Erhaltung des Husumer Stadtbildes und die Umweltlotterie Bingo das Vorhaben. Im März 2007 konnte das Museum wieder für Gäste aus Nah und Fern geöffnet werden.

Nach wie vor begleiten und vertiefen unterschiedliche Sonderausstellungen das Angebot des Museums. Etwa vier bis fünf Ausstellungen können pro Jahr in den Galerieräumen des S-Kunstforums gezeigt werden.

Unsere Besucher können sich auf vielfältige Weise das Museum erschließen. Wer die Ausstellungen nicht auf eigene Faust erkunden möchte, kann Führungen durch die Dauer- und Wechselausstellungen buchen. Dabei bietet sich immer ein Besuch des Café Brütts an. Wichtig ist uns auch die Zusammenarbeit mit den Schulen. Das Museum besitzt eine eigene museumspädagogische Werkstatt sowie ein Wasserlabor, um für Schulklassen die unterschiedlichen Themen der Ausstellung lebendig zu machen. Auch engagieren wir uns in der Ausbildung und Fortbildung für Lehrkräfte.

Sonderveranstaltungen, wie Lesungen, Vorträge oder Diashows flankieren zusätzlich unser vielfältiges Ausstellungsangebot.
Preise:

Erwachsene: ? 5,00
Ermäßigt: ? 2,00
Gruppe (ab 10 Personen) pro Person: ? 3,50

Inhaber des ADAC-Mitgliedsausweises zahlen den ermäßigten Gruppentarif
Führungen (bis 20 Personen) nach Voranmeldung: ? 40,00
Führungen für Schulklassen nach Voranmeldung: ? 20,00

Geeignet für das Alter:







Verpflegung & Services:

  

Hotels in der Umgebung








Finden Sie ein Hotel
in der Nähe.
So finden Sie uns:

NordseeMuseum Husum
Herzog-Adolf-Straße 25
25813 Husum

Ihre Postleitzahl:


Öffnungszeiten:
April bis Oktober:
täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr

November bis März:
täglich 11.00 bis 17.00 Uhr außer montags

Schulklassen und Reisegruppen können gerne nach Voranmeldung auch schon ab 8.00 Uhr kommen.
Jan.Feb.Mär.Apr.MaiJun.Jul.Aug.Sep.Okt.Nov.Dez.


© 2007-2015 Q Ziel Media . Alle Rechte vorbehalten.