Willkommen auf Freizeitfindex.de - Das große Freizeit Portal - Ihr Freizeitfinder zum Freizeit finden

Werbung


ausgewählt von bunte-suche.de

Bei Ferienhäuser Dänemark finden Sie, wonach Sie suchen. Dänemark Urlaub – hier fängt Ihr Urlaub an…

Gechenke erhalten die Freundschaft: Erlebnisgeschenke – Verschenke ein besonderes Erlebnis…
Tierpark Nadermann

 Thema : Tierparks [ Nordrhein-Westfalen / PLZ Bereich 3 ]

Das Wetter in Delbrück

Mittag9°C

Nachmittag9°C

Abend9°C
In Kooperation mit Donnerwetter.de  

Tierpark Nadermann

Grafhörsterweg 5
33129 Delbrück-SCHÖNING

Fon : 05244 5163
Fax : 05244 902931



Unsere Events

Gründer des Tierparks war Bernhard Nadermann (?1989).
Der elterliche Hof war dafür die ideale Basis. Mit seiner Frau Maria Nadermann und den 4 Kindern hatte er dann im Jahr 1967 schon etliche Tiere zu versorgen: Etwa 15 Stück Dam- und Schwarzwild und einige Mufflons und Ziegen zählten zu den ersten Bewohnern von ?Nadermann´s Tiergarten? ? wie er damals genannt wurde. Mit den Braunbären Pranco und Susi kamen im Jahr 1968 dann die ersten Raubtiere, denen im selben Jahr noch ein Paar Sibirische Wölfe und die Löwin Simba folgten.

Stetiger Wandel, Erneuerungen und der Ausbau des ehemals kleinen Privat-Tiergartens zu einer mittlerweile über 10 ha großen Anlage haben im Laufe der Jahre ein Ausflugsziel geschaffen, das weit über die Grenzen des Delbrücker Landes hinaus bekannt ist und schon Hunderttausende von Besucher aus nah und fern anlocken konnte. Schon im Jahre 1981 erkannte der Regierungspräsident in Detmold die Bedeutung dieser Einrichtung und sprach dem Tierpark Nadermann die kulturelle Anerkennung aus.

Eine ausgewogene Vielfalt mit unzähligen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung prägt das Erscheinungsbild des Tierparks Nadermann. Ältere oder körperlich eingeschränkte Besucher werden besonders zu schätzen wissen, dass der gesamte Tierpark barrierefrei gestaltet ist und auch die Toiletten behindertengerecht eingerichtet wurden, viele Parkbänke und sonstige Sitzgelegenheiten geben Gelegenheit zum Verschnaufen und Pausieren. Spaziergänge durch den Tierpark sind für jung und alt eine erholsame Gelegenheit, die Welt der Tiere kennen zu lernen.

Zum Beispiel die vielen Großkatzenarten ?Jaguar, Panther, Sumatra-Tiger und Sibirische Tiger, Löwen und Geparden- es ist einfach faszinierend, ihnen zuzusehen. Ihre Kraft und Agilität, die Eleganz und Gewandtheit, mit der sie sich bewegen, zieht immer wieder große und kleine Tierparkbesucher in ihren Bann. Beeindruckend ist auch die neue Freianlage der Braunbären. Und auch die Greifvögel, wie z.B. die imposanten Gänsegeier und ihre kleineren Artgenossen, die Schmutzgeier und die Kappengeier, oder die majestätischen Steinadler in ihren Flugvolieren und die vielen Eulen, sie alle verleiten immer wieder zu längerem Verweilen und Beobachten. Eine Menge weiterer Vogelarten, wie Weißstorch, Papagei, Flamingo, Marabu, Pfau, und, und, und ... warten ebenso wie Lamas, Kamele, Guanakos, Rentiere, Zebras, Antilopen, Kängurus und die vielen anderen Tierarten darauf, den Tierfreund zu begeistern. Die kleinen Javaner-Affen, die sich ihre Freianlage mit Walliser-Ziegen und Servalen, einer Raubkatzenart teilen, sind wie ihre großen ?Brüder?, die Schimpansen, immer zu Späßen aufgelegt, während die Gibbons eher durch ihre ungewöhnlichen Rufe und akrobatischen Kunststücke auf sich aufmerksam machen. Es ist wirklich ein großes Vergnügen, hier den Beobachter zu spielen.

Dies alles können angemeldete Gruppen auch während einer Tierpark-Führung ganz gezielt und fachgerecht vermittelt bekommen, wobei es zusätzlich so manches Wissenswertes und Erstaunliches aus dem Reich der Tiere zu erfahren gibt. Diese Führungen werden ganz speziell auf die jeweilige Altersgruppe, bzw. auf das Interessengebiet der teilnehmenden Besucher abgestimmt ? sie sind somit sowohl für Vorschulkinder als auch für ältere Schüler oder Erwachsene eine ganz hervorragende Möglichkeit, den Tierpark Nadermann und dessen Tiere kennen zu lernen. Eine frühzeitige Buchung dieser Führung ist notwendig.

Das Ponyreiten gehört natürlich auch dazu und da sind wir auch schon bei einem weiteren charakteristischen Angebot im Tierpark Nadermann: dem Spiel- und Freizeitbereich. Ein abwechslungsreiches Sortiment an Spielgeräten lockt große und kleine Kinder zum Tollen und Turnen. Klettergerüste, Trampoline und Schiffschaukeln, Riesenrutsche, Drehscheibe und Tunnellabyrinth ? da hält es kein Kind mehr. Auch größere Spielgeräte und kleinere Fahrgeschäfte finden sich auf dem riesigen Spielplatz im Tierpark Nadermann. Und dann noch der ?Tierpark Express?, eine richtige kleine Eisenbahn, mit der große und kleine Tierparkbesucher durch eines der Tiergehege gefahren werden und dabei noch den interessanten Ausführungen des Lokführers lauschen können.

All diese Erlebnisse machen dann natürlich Lust auf eine kleine Pause im gemütlichen Biergarten des Café-Restaurants ?Manege?, mitten im Tierpark Nadermann. Bei einem kühlen Pils oder einer Tasse Cappuccino, bei Mineralwasser oder Obstsaft, bei einer kleinen Mahlzeit oder einem großen Eisbecher - hier hat man die Möglichkeit auszuspannen und dabei die Kleinen auf dem direkt benachbarten Spielplatz nicht aus den Augen zu verlieren. Selbstverständlich kann man hier draußen wie auch drinnen im Café-Restaurant vom kleinen Imbiss bis zum köstlichen Mittagsmenü alles bekommen, was gewünscht wird, um seinen Hunger und Durst zu stillen. Und nicht nur das: Ein üppiges Frühstücksbuffet kann zum Beispiel schon morgens auch den verwöhntesten Gaumen zufrieden stellen. Ob zu zweit oder in Gruppen, ob als Geburtstagsfeier oder ?einfach nur so? ? das Frühstücksbuffet in der ?Manege?, dem Café-Restaurant im Tierpark Nadermann ist mehr als nur ?morgens etwas essen? ? es ist ein Erlebnis für den Gaumen und das Auge. Nicht umsonst spricht man im weiten Umkreis nur gut darüber. Deshalb ist auch eine Tischreservierung im Voraus notwendig!

Für Abendgesellschaften ist die ?Manege? ebenfalls bestens geeignet ?ob Silberhochzeit oder Betriebsfeier, ob runder Geburtstag oder andere Jubiläen- das Team um Annette Buhk lässt jede Feierlichkeit zu einem angenehmen Erlebnis werden. Geradezu prädestiniert ist die ?Manege? auch für die Ausrichtung von Kindergeburtstagen. Denn wo wird den Kindern sonst soviel geboten, wie hier: Ponyreiten, ?Tierpark-Express?, Super-Spielplatz, die vielen Tiere und reichlich Platz zum Herumtoben, und die Arbeit übernimmt das Team des Café-Restaurants ?Manege?. Also eine ideale Offerte.

Die Kombination dieser Angebote ist es, was die Anziehungskraft des Tierpark Nadermann ausmacht und jährlich zigtausend von Ausflüglern und Touristen nach Schöning lockt. Darunter sind Familien mit kleinen Kindern ebenso, wie die in Ehren ergraute Rentnerin mit ihrem Kaffeekränzchen. Oder der Jungunternehmer mit seiner Crew, der Kegelclub und die Abschlussklasse einer Grundschule, das Seniorenwohnheim, die Behindertengruppe oder eine Jugendclique, Herr Müller mit seinen Geschäftsfreunden oder Frau Meier mit Ihren Nachbarinnen, Stefanie mit ihren Schulfreundinnen oder Peter mit seiner Fußballmannschaft, für sie alle ist der Tierpark Nadermann ein immer gern gewähltes Ausflugsziel.

Preise:

Kinder (3 Jahre bis 15 Jahre) 4 EUR
Jugendliche ab 16 Jahre und Erwachsene 7 EUR

Ermäßigungen:
siehe Homepage

Geeignet für das Alter:







Verpflegung & Services:

   
   


Hotels in der Umgebung








Finden Sie ein Hotel
in der Nähe.
So finden Sie uns:

Tierpark Nadermann
Grafhörsterweg 5
33129 Delbrück-SCHÖNING

Ihre Postleitzahl:


Öffnungszeiten:
von 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr, (im Oktober bis 18.00 Uhr,
in den Monaten März+ November bis 17.00 Uhr)
Jan.Feb.Mär.Apr.MaiJun.Jul.Aug.Sep.Okt.Nov.Dez.


© 2007-2015 Q Ziel Media . Alle Rechte vorbehalten.